next liberty

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Katharina Blum verlässt gegen 18:45 ihre Wohnung, um an einem Faschingsfest teilzunehmen. Vier Tage später klingelt sie an der Tür von Kriminaloberkommissar Walter Moeding und gibt an, dass sie gegen 12:15 den Journalisten Werner Tötges erschossen hat. Wie ist es dazu gekommen? Bildet euch dazu eure eigene Meinung.

  • Ab 14 Jahren geeignet

Ein Stück, welches sich mit der journalistischen Manipulation und Hetzkampagnen beschäftigt.


Ort
Indoor
Hunde
nicht erlaubt
Eintritt
Kostenpflichtig
Beitrag bewerten

Alle Bewertungen
Dieser Beitrag wurde noch von niemandem anderen bewertet.

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close