Doris Pichler Luana Keltenmädchen

200 Jahre Stille Nacht: Lesung „Mit ein bisschen Hilfe“ in Hallein

Im Stille Nacht Museum Hallein findet eine Lesung aus dem Kinderbuch „Mit ein bisschen Hilfe“ von Heike Schreiner-Weiser und Iris Moosleitner statt.

Worum geht es in dem Buch?

Die Geschichte handelt von den beiden Schutzengeln Luana und Lui, die Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr bei der Entstehung des Weihnachtsliedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ helfen. Denn das ist gar nicht so einfach und erfordert Unterstützung von den zwei Engerln.

Kosten: € 2,-/Person zuzüglich Museumseintritt

Für Kids ab 4 Jahren!

Genauere Info und Anmeldung auf der Website www.stillenachthallein.at.


Ort
Indoor
Hunde
nicht erlaubt
Eintritt
Kostenpflichtig
Beitrag bewerten

Alle Bewertungen
Dieser Beitrag wurde noch von niemandem anderen bewertet.

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close